TEXTILDRUCK

Vom Firmenlogo auf dem Polo-Shirt bis zum Junggesellenabschied

T-Shirts, Polo-Shirts, Sweatshirts und Arbeitskleidung lassen sich durch Beflockung oder im Flexdruckverfahren mit Texten und Logos veredeln.  Die Firmenidentität und der Wiedererkennungsfaktor durch das aufgebrachte Logo sind ein wichtiger Bestandteil in der Darstellung Ihres Unternehmens.

Lange Lebensdauer durch sorgsame Pflege

Zur langen Nutzbarkeit bei optimalem Aussehen sollten bei den Materialien folgende Vorgaben erfüllt sein.

  • Die Textilien sollten im Flock bis 60 Grad (im Flex bis 40 Grad) gewaschen werden
  • Die maximale Waschtemperatur des Textils soll dabei nicht überschritten werden
  • Dem Waschwasser sollen keine Weichspüler zugegeben werden, da diese den Klebstoff anlösen
  • Die Drucke dürfen nur von der Rückseite gebügelt werden